Infocenter

     

    richtig absichern

     

    Pflegezusatzversicherung: So haften Kinder nicht für Ihre Eltern

    26.05.2015

    Die Folgen des demographischen Wandels, der Überalterung der deutschen Gesellschaft bringen für die Gesellschaft ungewohnte Belastungen mit sich. Doch es mangelt nicht nur künftig an Ingenieuren - vor allem in medizinischen Berufen und der Betreuung der alternden Bevölkerung werden hunderttausende Fachkräfte fehlen. So sollen schätzungsweise bis zum Jahr 2050 4,5 Millionen Pflegebedürftige auf Hilfe warten.

    Baufinanzierung: Laufende Kosten einkalkulieren

    15.04.2015
    Der Leitzins verharrt auf Rekord-Tiefstand, Bauen ist so günstig wie lange nicht mehr. Doch nicht jede Baufinanzierung funktioniert in der Praxis so reibungslos, wie man es sich zuvor ausgerechnet hatte. Unterschätzt man die laufenden Kosten seiner Immobilie, kommt man finanziell schnell ins Schwimmen.
     

    Berufsunfähigkeitsschutz jetzt aktualisieren

    18.03.2015
    Fast 200.000 Deutsche pro Jahr müssen ihre Arbeit aus Gesundheitsgründen vorzeitig aufgeben. Die magere gesetzliche Rente reicht oft nicht einmal aus, um nur die wichtigsten Kosten aufzufangen, im Ernstfall droht der Finanzkollaps.
     
     

    Kein Vollkaskoschutz bei 2,01 Promille

    04.03.2015

    Wer betrunken fährt und einen Unfall hat, darf nicht darauf hoffen, dass die Vollkaskoversicherung für den Schaden am eigenen Wagen bezahlt. Diese Erfahrung musste ein Mann machen, der mit 2,01 Promille Blutalkohol nachts von einer beleuchteten Straße abgekommen und mit dem Wagen an einem Baum gelandet war.

    Steuern sparen gemeinsam mit den Kindern

    18.02.2015

    Wer Teile eines größeren Vermögens rechtzeitig an seine Kinder oder Enkel verschenkt, hilft ihnen dabei, kräftig Steuern zu sparen. Dank der hohen Freibeträge bleiben solche Schenkungen in den meisten Fällen steuerfrei. Nicht nur Bankguthaben lassen sich übrigens unbesteuert an die Nachkommen verschenken, sondern auch Wertpapiere und Immobilienbesitz, wenn man einige Regeln beachtet.

    Rüruprente statt Altersarmut

    11.02.2015

    Gerade Selbstständige müssen selbst für das Alter vorsorgen, denn sie erwerben oft kaum Anspruch auf gesetzliche Rente. Vater Staat unterstützt die private Altersvorsorge tatkräftig mit großzügigen Steuergeschenken. Empfehlenswert für Unternehmer, Freiberufler und andere Selbstständige ist vor allem die Zukunftsvorsorge nach dem Rürupmodell.

    Dubiose Gewinnversprechen: Das steckt dahinter

    04.02.2015

    „Herzlichen Glückwunsch, Sie haben 25.000 Euro gewonnen“ – zahlreiche Werbeschreiben mit dubiosen Gewinnmitteilungen landen täglich in deutschen Briefkästen und Email-Postfächern. Dem Empfänger wird vorgegaukelt, er habe Bargeld, eine Fernreise, ein Traumauto oder andere schöne Dinge gewonnen. Bei genauerem Hinsehen zeigt sich allerdings:

    Mieter muss Schäden durch Hund zahlen

    28.01.2015

    Ein Mieter muss für Schäden finanziell aufkommen, wenn sein Hund mit den Krallen das Parkett verkratzt. Das gilt selbst dann, wenn der Vermieter die Hundehaltung ausdrücklich erlaubt hat. Im Ernstfall muss der Mieter das Parkett durch einen geeigneten Bodenbelag schützen oder die Krallen seines Haustiers mit einem Kratzschutz versehen, so hat jetzt das Landgericht Koblenz entschieden

     

    Privatrente: Mehr Sicherheit durch Kapitaldeckung

    14.01.2015

    Private Rentenversicherungen bieten gegenüber der gesetzliche Rente einen wichtigen Vorteil: Der Versicherer spart die Beiträge für den Kunden langfristig an und verzinst das Kapital gewinnbringend. Sobald der Versicherte in den Ruhestand geht, erhält er sein Geld plus Zinsen als lebenslange Monatsrente zurück. Die gesetzliche Rentenkasse dagegen bildet keine nennenswerten Rücklagen,

    Ihr persönlicher Kontakt

    Tel: 05665-40301
    Fax: 05665-40302
    Mobil: 0172-4286384
    Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Kundenmodul

    Kunden-Modul pcvisit Support 15.0 starten

    Adresse

    Versicherungsmakler Heinrich
    Versicherungsfachwirt
    Knut Heinrich
    Waldstr. 9
    34277 Fuldabrück

    Kontakt

    Tel: 05665-40301
    Fax: 05665-40302
    Mobil: 0172-4286384
    Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    © 2020 Versicherungsmakler Heinrich · Knut Heinrich · 34277 Fuldabrück All Rights Reserved. Designed By JPS WERBUNG
    Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Die von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.