Infocenter

Scheidung – Und die Versicherungen?

18.03.2014

Nach der Trennung vom Ehepartner denkt man natürlich nicht sofort an die gemeinsamen Versicherungspolicen, dennoch gilt es einiges zu beachten. Häufig ist einer der früheren Partner beispielsweise in der Privathaftpflicht des andern mitversichert. Die Mitversicherung in der Haftpflicht endet bei Eheleuten erst mit der rechtskräftigen Scheidung,

Weiterlesen ...

Im Fokus: Die Haftpflichtversicherung

07.03.2014

Wer Schäden verursacht, haftet dafür in voller Höhe persönlich – egal, ob Sachen beschädigt werden oder Menschen zu Schaden kommen. Ein leistungsstarker Haftpflichtschutz mit hoher Versicherungssumme ist deshalb für alle, die im Ernstfall kein finanzielles Desaster riskieren wollen, ein absolutes Muss. Trotz des hohen Kostenrisikos besitzt allerdings

Weiterlesen ...

Heimwerken am besten mit Unfallpolice

03.03.2014

Über 300.000 Heimwerker verunglücken Jahr für Jahr. 4 von 5 Betroffenen sind Männer. Besonders viele Unfälle passieren beim Umgang mit gefährlichen Maschinen wie beispielsweise Ketten- oder Kreissägen. Auch Stürze sind häufig Unfallursache. Verletzt man sich in der Hobbywerkstatt, beim Renovieren oder durch einen Sturz vom Dach oder von der Leiter, ist man nicht durch die gesetzliche Unfallversicherung geschützt. Wer als Heimwerker regelmäßig zum Werkzeug greift, braucht deshalb eine private Unfallversicherung.

Weiterlesen ...

Im Fokus: Die Grundfähigkeitsversicherung

27.02.2014

Eine vollwertige Berufsunfähigkeitsversicherung ist nicht zum Spottpreis zu haben. Wer die 40 schon überschritten hat, in einem risikoreichen Job arbeitet oder ernsthafte Vorerkrankungen mitbringt, such oft nach einer günstigeren Alternative. Nur rund 10 % aller Fälle von Berufsunfähigkeit sind unfallbedingt, eine private Unfallversicherung alleine löst das Problem also nicht. Einen bezahlbaren und deutlich besseren Schutz bietet aber die noch relativ unbekannte Grundfähigkeitsversicherung.

Weiterlesen ...

Risikolebensversicherung: Extrem wichtig für Bauherren

25.02.2014

Als Bauherr trägt man enorme Verantwortung. Meist muss ein hohes Baudarlehen über viele Jahre zurückgezahlt werden, zusätzlich ist oft eine Familie mit Kindern zu versorgen. Natürlich denkt niemand gern daran, dass ihm etwas zustoßen könnte. Wenn aber der Hauptverdiener durch Unfall oder Krankheit sein Leben verliert, bevor die Schulden abbezahlt sind

Weiterlesen ...

Zähne richtig versichern

21.02.2014

Mehr als 10 Millionen Kassenpatienten besitzen bereits eine private Zahnversicherung. Der Grund liegt auf der Hand – die gesetzlichen Kassen erstatten nur noch magere Festbeträge, wenn man teuren Zahnersatz braucht. Ohne privaten Versicherungsschutz zahlt man oft tausende Euro aus der eigenen Tasche. Selbst den gesetzlichen Festzuschuss bekommt man nur dann in voller Höhe, wenn man jährlich zum Zahnarzt geht und sich alle Vorsorgebesuche penibel bestätigen lässt

Weiterlesen ...

Für wen die PKV lohnt

20.02.2014

Soll ich zu einem privaten Krankenversicherer wechseln? Das fragen sich viele Gutverdiener, die Monat für Monat Gehaltsabzüge von mehreren hundert Euro allein für die gesetzliche Krankenkasse hinnehmen müssen. Die Antwort: Wer oberhalb der gesetzlichen Versicherungspflichtgrenze verdient und keine Familie mitversichern muss,

Weiterlesen ...

Wildunfall: Welche Kfz-Police zahlt den Schaden?

19.02.2014

Die Zahl der Wildunfälle im Straßenverkehr ist hoch – rund 250.000 Zusammenstöße zwischen Fahrzeugen und Wildschweinen, Rehen und anderen Wildtieren werden Jahr für Jahr gemeldet. Die Schadenssumme allein durch solche Wildschäden liegt bei mehr als einer halben Milliarde Euro, das zeigt die Statistik der Kfz-Kaskoversicherer.

Weiterlesen ...

Welche Versicherungen brauche ich zuerst?

17.02.2014

Junge Menschen, die gerade die ersten Schritte ins Berufsleben machen, haben noch wenig Erfahrung in Versicherungsfragen. Viele setzen nicht die richtigen Prioritäten. Am Anfang sollte man unbedingt die wichtigsten Grundrisiken absichern. Dazu gehört die persönliche Haftung für alle selbst verursachten Schäden. Ohne private Haftpflichtversicherung droht im schlimmsten Fall das lebenslange Abzahlen eines hohen Schadens ohne Hoffnung, jemals aus der Schuldenfalle herauszukommen.

Weiterlesen ...

Gebäudeversicherung schützt vor Wintergefahren

03.02.2014

Winterstürme, Schneelast, durch Frost geplatzte Leitungen – in den kalten Monaten steigt die Zahl der Schäden an Häusern und Wohnungen enorm. Die Gebäudeversicherung springt finanziell ein, wenn Ihre Immobilie durch Frost, Brand, Sturm, Hagel, Wasserrohrbruch oder Gasexplosion beschädigt oder sogar zerstört wird. Je nach örtlicher Risikosituation sollten Sie auch die so genannten Elementargefahren wie Überschwemmung, Erdbeben, Erdrutsch, Lawinen und Schneedruck in den Versicherungsschutz einschließen.

Weiterlesen ...

Adresse

Versicherungsmakler Heinrich
Versicherungsfachwirt
Knut Heinrich
Waldstr. 9
34277 Fuldabrück

Kontakt

Tel: 05665-40301
Fax: 05665-40302
Mobil: 0172-4286384
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!