Tags:

    Recht

    Bei den meisten Schäden ist gleich klar, ob die Versicherung zahlen muss. Doch manchmal muss das Gericht entscheiden, wer für einen Schaden haftet. Oftmals streiten sich dann Versicherung und Versicherter, ob grobe Fahrlässigkeit vorlag oder nicht.

    Wer sich vorher schlau macht, hat hinterher nicht das Nachsehen. Das gilt vor allen Dingen dann, wenn sich ein Schaden schon durch einfache Vorsichtsmaßnahmen vermeiden lässt. Denn für manch einen Versicherten endet die Gerichtsverhandlung mit einer Belehrung durch den Richter. Wer sich diese Tipps zu Herzen nimmt, kann in Zukunft nicht nur Ärger und Frust sondern auch Geld sparen.

    In der Kategorie Recht haben wir Gerichtsurteile aus den Bereichen Versicherung, Arbeits- und Vertragsrecht kurz und verständlich zusammengefasst. Diese Sammlung von interessanten Urteilen wird von uns ständig erweitert.

    Ihr persönlicher Kontakt

    Tel: 05665-40301
    Fax: 05665-40302
    Mobil: 0172-4286384
    Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Adresse

    Versicherungsmakler Heinrich
    Versicherungsfachwirt
    Knut Heinrich
    Waldstr. 9
    34277 Fuldabrück

    Kontakt

    Tel: 05665-40301
    Fax: 05665-40302
    Mobil: 0172-4286384
    Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    © 2020 Versicherungsmakler Heinrich · Knut Heinrich · 34277 Fuldabrück All Rights Reserved. Designed By JPS WERBUNG
    Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Die von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.