TIERHALTER-HAFTPFLICHTVERSICHERUNG

AUF DEN HUND GEKOMMEN


Jedes Jahr werden 35.000 Menschen durch mehr oder minder schwere Hundeangriffe verletzt – und das betrifft nicht allein Briefträger. Beschädigen Hunde fremdes Eigentum, kann es für den Halter teuer werden. Zum Beispiel, wenn sich ein Tier losreißt und anschließend einen Unfall verursacht. Die Lösung: Tierhalter-Haftpflichtversicherungen springen in solchen Schadensfällen ein.

Bei Kleintieren wie Katzen, Meerschweinchen und Vögel übernimmt die Private Haftpflichtversicherung die Kosten für verursachte Schäden. Bei Hunden, Pferden und Wildtieren gilt dies allerdings nicht. Deshalb schließen Sie als Hundehalter unbedingt eine Tierhalter-Haftpflichtversicherung ab.

Experten empfehlen eine Mindestabdeckung von drei Millionen Euro, um neben Sachschäden auch Rentenansprüche im Falle von Personenschäden erfüllen zu können. Vergleichsweise gering fallen für den Hundebesitzer die jährlichen Prämien aus. Günstigste Tierhalter-Haftpflicht bekommt man schon ab 75 Euro. Besitzer von Kampfhunden werden stärker zur Kasse gebeten: Sie müssen mit über 120 Euro im Jahr rechnen.

Wichtig: Schauen Sie ins Kleingedruckte, ob Ihre Police auch bei Verstößen gegen Halterpflichten einspringt. Sonst werden Schadenskosten nicht übernommen, wenn Ihr Hund trotz Leinenzwang frei läuft und dabei einen Menschen verletzt.

Weiterer Vorteil dieser Versicherung: Gehen abwechselnd Familienmitglieder mit dem Hund spazieren oder haben Sie einen Hundesitter, dann sind alle als Tierhüter mitversichert. Wird jedoch ein Tierhüter verletzt, hat er keinerlei Ansprüche.

In manchen Gemeinden, wie z.B. Hamburg und Berlin, gilt Versicherungspflicht für alle Hunderassen. In Zukunft wird wohl die Tierhalter-Haftpflicht zur Pflichtsache.

Viele Versicherer geben Rabatte wenn mehr als ein Tier versichert wird. Einige Versicherungen bieten auch Preisnachlässe für Senioren und Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes an.

Stand: Dezember 2009, alle Angaben ohne Gewähr

Adresse

Versicherungsmakler Heinrich
Versicherungsfachwirt
Knut Heinrich
Waldstr. 9
34277 Fuldabrück

Kontakt

Tel: 05665-40301
Fax: 05665-40302
Mobil: 0172-4286384
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!