HANDY-VERSICHERUNG

Wenn das Handy nicht mehr klingelt


Am 30. Juni 1992 fiel der Startschuss für eine neue Ära der Kommunikation: Digitale Mobilfunkgeräte, kurz Handys, eroberten den Markt. Nach 15 Jahren gibt es mehr Mobiltelefone als Einwohner in Deutschland. Waren die ersten Handys noch klobig, so sind sie heute multifunktional und klein. Das ist Fluch und Segen zugleich, denn was einerseits praktisch ist, bedeutet andererseits, dass es der Besitzer schnell verlieren kann. Die Versicherungen haben darauf reagiert und bieten spezielle Handyversicherungen an.

Die springen ein, wenn neue Handys durch Sturz, Diebstahl oder Wasser geschädigt werden. Dann erhält der Kunde ein neues Gerät. Belastet der Dieb die Telefonrechnung des Bestohlenen, dann gibt es jedoch kaum finanziellen Ausgleich – normalerweise nur bis zu 10 Euro.

Vorsicht: Will der Besitzer sein Handy gegen Diebstahl versichern, steigt der jeweilige Tarif entsprechend des Anschaffungspreises. Für Telefone bis 900 Euro kann sich der Monatsbeitrag schon mal auf 8,49 Euro belaufen. Doch Achtung: Bezahlt wird nur, wenn der Besitzer sein Mobiltelefon sicher, am Körper, mitführt. Im Falle von Taschendiebstahl muss der Kunde ein teureres Versicherungspaket abgeschlossen haben. Auch Schäden durch Brand, Sturm und Hagel versichern nicht alle Institute. Teilweise muss der Geschädigte einen Selbstbehalt bei Diebstahl und anderen Schäden übernehmen. Gar nicht bezahlen Versicherungen bei Schussligkeit wie vergessen oder verlieren. Leer geht der Versicherungsnehmer auch bei Abnutzungserscheinungen aus.

Wenn Ihnen Ihr Handy lieb und teuer ist, ist diese Versicherung zwar nicht notwendig, aber empfehlenswert. Wer nicht auf hochwertige und kostspielige Mobiltelefone verzichten mag oder wem das Telefon schon mal aus der Hand fällt, für den kann sich eine Handyversicherung durchaus lohnen. Hier gilt jedoch, die Tarife und Leistungen genau zu vergleichen. Für weniger technikaffine Handynutzer reichen im Schadensfall auch günstige Ersatzgeräte.


Stand Dezember 2009, alle Angaben ohne Gewähr
 

Adresse

Versicherungsmakler Heinrich
Versicherungsfachwirt
Knut Heinrich
Waldstr. 9
34277 Fuldabrück

Kontakt

Tel: 05665-40301
Fax: 05665-40302
Mobil: 0172-4286384
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!